Handlauf

Handlauf - für einen sicheren Halt

Im Bereich Haushalt und Freizeit kommt es in der Schweiz jährlich zu über 300'000 Stürzen. Etwa jeder fünfte Sturz ereignet sich auf der Treppe – bedingt durch Schwindel, Unachtsamkeit, rutschigem Bodenbelag oder einem Misstritt.

Handläufe reduzieren das Unfallrisiko erheblich und sollten in jedem Haushalt eine Selbstverständlichkeit sein.

Bei unseren Arbeiten in über 12'000 Privathaushalten haben wir festgestellt, dass in den meisten Treppenhäusern kein bzw. ein den Sicherheitsanforderungen nicht genügender Handlauf angebracht wurde.

Sichere Handläufe müssen u.a. folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen auf 85-90 cm über der Vorderkante der Tritte bzw. über der Bodenfläche verfügbar sein
  • Sie müssen den Treppenlauf an beiden Enden um mind. 30 cm überragen
  • Sie müssen durchgehend sein (z.B. bei Fensteröffnungen)
  • Diejenigen Enden, die um mehr als 10 cm frei in den Raum ragen, müssen nach unten oder seitlich gekrümmt sein
  • Sie müssen rutschsicher sein und festen Halt bieten (Durchmesser 30-45 mm)
  • Die Befestigung muss von unten erfolgen und darf das Gleiten mit der Hand nicht beeinträchtigen
  • Der Abstand zur Wand muss mind. 5 cm betragen
  • Sie müssen in einem farblichen Kontrast zur Wand stehen
  • Sie müssen beidseitig angebracht werden

Unsere jahrzehntelange Praxiserfahrung ist Ihr Nutzen, in einem sicheren Zuhause zu leben. Profitieren Sie von einer kostenlosen Beratung:

Melden Sie sich unter 031 924 40 40 oder über unser Kontaktformular.